über 100 Jahre Erfahrung
Kauf auf Rechnung
individuelle Angebote
schnelle Lieferung
Kostenfreie Hotline: 0800-6602200

Paraffinöl subliquidum kaufen – was es zu beachten gilt:

 

Was ist Paraffinöl ?

Paraffinöl ist ein Gemisch aus gesättigten Kohlenwasserstoffen und findet als wichtiger Bestandteil, Anwendung in der Pharmazie, Kosmetik und technischen Industrie.

 

Wie entsteht Paraffinöl?

Paraffin wird durch Vakuumdestillation aus verschiedenen Erdölschnitten gewonnen. Dabei entstehen als Nebenprodukt sog. Paraffin-Gatschen. Aus diesen wird das Rohparaffin gewonnen, welches anschließend raffiniert wird. Bei der Raffinierung fällt das Paraffinöl als Nebenprodukt ab.

 

Wo wird Paraffinöl verwendet?

Ein großer Anwendungsbereich ist in der Kosmetik, bei der Paraffinöl als Basis für etliche Produkte verwendet wird. Zudem ist in allen ölbasierten Pflegeprodukten Paraffinöl mindestens eine Teilkomponente. Des Weiteren ist Paraffinöl Teil von pharmazeutischen Erzeugnissen, sowohl in der Human- als auch Tiermedizin. In der Lebensmittelindustrie findet es unter anderem als Schmiermittel und Zusatzkomponente Anwendung. Nicht außer Acht zu lassen, ist der technische Bereich indem es als Holzschutz, zur Lederpflege oder als Korrosionsschutz im Maschinenbau fungiert.

  

Welche Eigenschaften hat Paraffinöl?

Paraffinöl besticht durch seine Beständigkeit in sauren Milieus. Hinzu ist es ungiftig und gegenüber vielen Chemikalien reaktionsträge, wodurch es viele Einsatzmöglichkeiten bietet. Zusätzlich ist es elektrisch isolierend, wasserabstoßend und kann zusammen mit anderen Fetten und Wachsen verschmolzen werden.

  Was ist Paraffinöl  ? Paraffinöl ist ein Gemisch aus gesättigten Kohlenwasserstoffen und findet als wichtiger Bestandteil, Anwendung in der Pharmazie, Kosmetik und technischen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Paraffinöl subliquidum kaufen – was es zu beachten gilt:

 

Was ist Paraffinöl ?

Paraffinöl ist ein Gemisch aus gesättigten Kohlenwasserstoffen und findet als wichtiger Bestandteil, Anwendung in der Pharmazie, Kosmetik und technischen Industrie.

 

Wie entsteht Paraffinöl?

Paraffin wird durch Vakuumdestillation aus verschiedenen Erdölschnitten gewonnen. Dabei entstehen als Nebenprodukt sog. Paraffin-Gatschen. Aus diesen wird das Rohparaffin gewonnen, welches anschließend raffiniert wird. Bei der Raffinierung fällt das Paraffinöl als Nebenprodukt ab.

 

Wo wird Paraffinöl verwendet?

Ein großer Anwendungsbereich ist in der Kosmetik, bei der Paraffinöl als Basis für etliche Produkte verwendet wird. Zudem ist in allen ölbasierten Pflegeprodukten Paraffinöl mindestens eine Teilkomponente. Des Weiteren ist Paraffinöl Teil von pharmazeutischen Erzeugnissen, sowohl in der Human- als auch Tiermedizin. In der Lebensmittelindustrie findet es unter anderem als Schmiermittel und Zusatzkomponente Anwendung. Nicht außer Acht zu lassen, ist der technische Bereich indem es als Holzschutz, zur Lederpflege oder als Korrosionsschutz im Maschinenbau fungiert.

  

Welche Eigenschaften hat Paraffinöl?

Paraffinöl besticht durch seine Beständigkeit in sauren Milieus. Hinzu ist es ungiftig und gegenüber vielen Chemikalien reaktionsträge, wodurch es viele Einsatzmöglichkeiten bietet. Zusätzlich ist es elektrisch isolierend, wasserabstoßend und kann zusammen mit anderen Fetten und Wachsen verschmolzen werden.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
chemiekontor_paraffinoel_subliquidum_kanister_4-3_kg.jpg
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 4.3 kg
Medizinisches Weißöl, hochviskos. Für pharmazeutische, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Steuerfreies Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraft- oder Heizstoff oder zur Herstellung solcher Stoffe verwendet werden! Anwendung...
Mehr erfahren
Inhalt 4.3 Kilogramm (CHF 7.25 * / 1 Kilogramm)
CHF 31.16 * *zzgl. MwSt.
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 17.2 kg
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 17.2 kg
Medizinisches Weißöl, hochviskos. Für pharmazeutische, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Steuerfreies Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraft- oder Heizstoff oder zur Herstellung solcher Stoffe verwendet werden! Anwendung...
Mehr erfahren
Inhalt 17.2 Kilogramm (CHF 5.10 * / 1 Kilogramm)
CHF 87.74 * *zzgl. MwSt.
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 180 kg
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 180 kg
Medizinisches Weißöl, hochviskos. Für pharmazeutische, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Steuerfreies Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraft- oder Heizstoff oder zur Herstellung solcher Stoffe verwendet werden! Anwendung...
Mehr erfahren
Inhalt 180 Kilogramm (CHF 3.30 * / 1 Kilogramm)
CHF 593.97 * *zzgl. MwSt.
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 850 kg
Paraffinöl subliquidum n. Ph. Eur. (Liquidum) 850 kg
Medizinisches Weißöl, hochviskos. Für pharmazeutische, kosmetische und chemisch-technische Anwendungen. Steuerfreies Energieerzeugnis! Darf nicht als Kraft- oder Heizstoff oder zur Herstellung solcher Stoffe verwendet werden! Anwendung...
Mehr erfahren
Inhalt 850 Kilogramm (CHF 2.41 * / 1 Kilogramm)
CHF 2'046.39 * *zzgl. MwSt.

Paraffinöl subliquidum kaufen – was es zu beachten gilt:

 

Was ist Paraffinöl ?

Paraffinöl ist ein Gemisch aus gesättigten Kohlenwasserstoffen und findet als wichtiger Bestandteil, Anwendung in der Pharmazie, Kosmetik und technischen Industrie.

 

Wie entsteht Paraffinöl?

Paraffin wird durch Vakuumdestillation aus verschiedenen Erdölschnitten gewonnen. Dabei entstehen als Nebenprodukt sog. Paraffin-Gatschen. Aus diesen wird das Rohparaffin gewonnen, welches anschließend raffiniert wird. Bei der Raffinierung fällt das Paraffinöl als Nebenprodukt ab.

 

Wo wird Paraffinöl verwendet?

Ein großer Anwendungsbereich ist in der Kosmetik, bei der Paraffinöl als Basis für etliche Produkte verwendet wird. Zudem ist in allen ölbasierten Pflegeprodukten Paraffinöl mindestens eine Teilkomponente. Des Weiteren ist Paraffinöl Teil von pharmazeutischen Erzeugnissen, sowohl in der Human- als auch Tiermedizin. In der Lebensmittelindustrie findet es unter anderem als Schmiermittel und Zusatzkomponente Anwendung. Nicht außer Acht zu lassen, ist der technische Bereich indem es als Holzschutz, zur Lederpflege oder als Korrosionsschutz im Maschinenbau fungiert.

  

Welche Eigenschaften hat Paraffinöl?

Paraffinöl besticht durch seine Beständigkeit in sauren Milieus. Hinzu ist es ungiftig und gegenüber vielen Chemikalien reaktionsträge, wodurch es viele Einsatzmöglichkeiten bietet. Zusätzlich ist es elektrisch isolierend, wasserabstoßend und kann zusammen mit anderen Fetten und Wachsen verschmolzen werden.

Paraffinöl subliquidum kaufen – die häufigsten Fragen:


In welchen Mengen kann man Paraffinöl kaufen? 

Bei chemiekontor.de wird Paraffinöl in Behältern mit 4,3 kg, 17,2 kg, und 25,8 kg. Bei einem erhöhten Bedarf ist es auch in Fässern mit 180 kg und 200 kg sowie einem Container von 850 kg erhältlich.

Zu welchem Preis kann man Paraffinöl kaufen? 

Im Onlineshop von chemiekontor.de ist Paraffinöl schon ab 2,34 € per kg erhältlich. (Ab-Preis bezieht sich auf den Kauf eines Containers von 850 kg).

Wie lange ist die Lieferzeit des Produktes? 

Paraffinöl ist in Regel versandfertig auf Lager, die Lieferzeit beträgt 3 – 5 Werktage.

Welche Sicherheitshinweise gilt es zu beachten? 

P301 + P310 – BEI VERSCHLUCKEN: sofort Arzt/GIFTINFORMATIONSZENTRUM anrufen. P405 – unter Verschluss aufbewahren. P102 – darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P331 – KEIN Erbrechen herbeiführen. P501 – Inhalt und Behälter autorisierter Abfallentsorgungsanlage zuführen. EUH-Sätze: EUH066 – wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Wie lautet die CAS-Nummer für Paraffinöl ? 

Die CAS-Nummer für Paraffinöl lautet 8042-47-5.

Jetzt registrieren,
5% Rabatt sichern!
5% Rabatt-Code
Sichern Sie sich exklusive Vorteile:
  • Erhalten Sie unseren 5%-Rabattcode
  • Verpassen Sie keine Aktionen mehr
  • Erfahren Sie als erstes von Produktneuheiten
Jetzt 5%-Rabattcode erhalten